Über mich: Sepp Morrison

High-End Cine Equipment trifft auf 14 Jahre Erfahrung in der Videoproduktion. Das Ergebnis sind hochprofessionelle Werbefilme für Dein Projekt.
Film- und Videoproduzent Sepp Morrison von der won't stop GmbH – Filmproduktion für Werbung und Content
Content Creator, Weltreisender, Ideenentwickler: Seppi lebt sein Leben in Extremen. Geboren in Markt Indersdorf in der Nähe von München hat Seppi schon in jungen Jahren eine Liebe für digitale Inhalte und Videoproduktion entwickelt, die ihn zu einem intrinsisch getriebenen Filmproduzenten mit einem echten Auge für Perfektion macht. Nach sechs Jahren, in denen er zwischen den größten Lifestyle- und hybriden High-End-Produktionen der Welt hin und her gependelt ist, konzentriert sich Sepp Morrison nun seit 2020 auf die Erstellung hochwertiger Videoinhalte. Mit mehreren Jahren Erfahrung, mehr als ein paar hundert gelieferten Videos und zahllosen anderen Lebenserfahrungen im Gepäck hat er sein Ziel fest im Blick: High-End-Videos und Imagefilme zu produzieren. Ansonsten dreht sich in Seppis Leben alles um Prototyping, Fortschritt, Familie und Freunde.

Sepp Morrisons Story

Die Jahre 2010 - 2013

Sepp Morrison Filmproduktion – won't stop GmbH – High-End Videos für Youtube und Content
Aus Neugier habe ich damit angefangen, Filme zu drehen und mein Leben in den Sozialen Medien zu dokumentieren. Meine erste eigene Firma habe ich 2010 gegründet. Um zu lernen habe ich viele Praktika bei weltbekannten Firmen wie „Flatlight Films“ in Finnland absolviert. Ich habe an Videowettbewerben teilgenommen und meine ersten Musikvideos für Künstler wie „Timothy Auld“ gedreht. Außerdem durfte ich das Making-Of für „Schneestern“ beim Extremsportevent „Nine Knights“ filmen und wurde dazu eingeladen, bei den „X Games“ in München zu drehen. Nebenbei machte ich meinen Realschulabschluss und das Fachabitur.

2014

Sepp Morrison Filmproduktion – won't stop GmbH – High-End Videos für Youtube und E-Commerce
Für ein knappes Jahr arbeitete ich für das Videoteam von „The Distillery“, einer Agentur in Innsbruck, Österreich. Ich zog von zuhause aus und hatte die Chance, von den besten Fotografen und Filmemachern Europas zu lernen. In dieser Zeit habe ich mich auf Ski- und Snowboard-Drehs für verschiedene Brands aus Europa konzentriert.

2015

Jetzt Ihr High-End Produktvideo bei der won' stop GmbH online anfragen
Nach meiner Zeit in Innsbruck arbeitete ich mit dem schwedischen Ski-Star Jon Olsson und der schwedischen Bloggerin Janni Delér zusammen. Gemeinsam mit ihnen bin ich um die Welt gereist und habe ihren gesamten Content für die Social Media Promotion produziert. Zusätzlich habe ich als Director, DoP, Editor und Colorist in der Fashion- und Lifestyle-Branche gearbeitet. Bei diesen Projekten war ich in allen Phasen beteiligt: von der Konzeptentwicklung über Filmen, Schneiden, Color Correction, Grading, Audio-Bearbeitung bis zur Verbreitung auf verschiedenen Plattformen wie YouTube. Für „Nelly.com“ (Skandinaviens größter Fashion-Onlinestore) habe ich kurze Videos für ihre Kanäle in den Sozialen Medien sowie Fernsehwerbungen gedreht. Bei diesen Produktionen habe ich eng mit den größten skandinavischen Bloggern wie Kenza Zouiten, Lisa Olsson, Annette Haag und Josefin Dahlberg zusammengearbeitet. Außerdem habe ich die Auto Rallye „Gummiball 3000“ für das „Team Betsafe“ gefilmt und tägliche Updates für verschiedene internationale Events wie das “Nine Knights Ski/Mountainbike“ oder das “Jon Olsson Invitational“ gefilmt.

2016

Jetzt Ihr High-End Imagevideo bei der won' stop GmbH online anfragen
In diesem Jahr erreichte das Reisen für mich nochmal ein neues Level. Es ging los mit ein paar Drehs in den Alpen, bevor ich mich einem Last-Minute-Trip nach Japan für „The Ski Week“ angeschlossen habe. Ich habe ein neues Büro bezogen und mein erstes „Booklet“ veröffentlicht. Neben Reisen in ganz Deutschland, Norwegen, Frankreich, Schweden und Österreich habe ich ein paar Trips für „The Yacht Week“ gemacht. Ein Jahr voll mit Reisen, Lernen und einem Trip zum Jahresabschluss nach Kapstadt.

2017

Werbefilme und Videos von er won't stop GmbH – Sepp Morrison Cinematography
Im Jahr 2017 war ich für die ersten acht Monate schon komplett ausgebucht. Am Anfang des Jahres verletzte ich mich bei einem Dreh für „The Ski Week“ am Knie, was all meine Pläne für das Jahr durchkreuzte. Ich musste operiert werden und befand mich danach drei Monate in der Reha. Aufstehen um 5 Uhr, Fitness um mein Bein zu trainieren, arbeiten und um 22 Uhr ins Bett. Ich war zu 100 Prozent auf den Heilungsprozess fokussiert. Um trotzdem weitermachen zu können, bin ich nach London gezogen, um in den Büros von „The Yacht Week“ zu arbeiten. In dieser Zeit habe ich meine Schnittkünste verfeinert, mein Englisch verbessert und meine Fähigkeiten am Filmset ausgebaut.

2018

Filmproduktionen und Fahraufnahmen – z.B. von Tesla – Jetzt bei der won't stop GmbH – jetzt online anfragen.
Den Großteil des Jahres habe ich mit dem amtierenden Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg verbracht. Ich habe ihn um die Welt begleitet und war für die gesamte Foto- und Videoproduktion für seine Kanäle in den Sozialen Medien verantwortlich. Bei Events wie den Formel 1-Rennen, der Bambi-Verleihung und vielen mehr lernte ich, von überall zu arbeiten, schnell zu sein und mich sofort an alles anzupassen. Meine Workflows zu überdenken und zu überarbeiten eröffnete mir eine komplett neue Welt.

2019

Filmproduktionen und Fahraufnahmen – z.B. von Tesla – Jetzt bei der won't stop GmbH – jetzt online anfragen.
Nach meiner Zeit mit Nico Rosberg wollte ich weiter mit Athleten zusammenarbeiten. Daraus entstand die Kooperation mit GoPro für Thomas Müller. Bis heute drehen wir mehrmals im Jahr Videos für die „Da schau hi“-Serie für seinen YouTube-Kanal sowie die „ThoMats-Challenge“ zusammen mit Mats Hummels.
2019 habe ich außerdem meine zweite Firma gegründet. Als „seppisquared“ war ich gemeinsam mit meinem Partner Seppi Junior für Hugo Boss in London und New York. Ich habe außerdem nochmal ganz neue Sachen ausprobiert: Seppi Junior und ich haben unsere eigene Modekollektion auf den Markt gebracht und eine Gala veranstaltet. Alles was wir gemeinsamen erlebt haben, haben wir auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.

2020

Filmproduktionen und Fahraufnahmen – z.B. von Tesla – Jetzt bei der won't stop GmbH – jetzt online anfragen.
Am Anfang des Jahres waren Seppi Junior und ich gemeinsam für die neue Kampagne von SportScheck auf Fuerteventura. Das sollte für lange Zeit unsere letzter Trip ins Ausland gewesen sein. Nachdem die Corona-Pandemie im März 2020 auch Deutschland erreicht hat, konzentrierten wir uns vor allem auf Schnittarbeiten - Drehs waren erstmal nicht mehr möglich. Weil ich zum ersten Mal seit über 10 Jahren nicht mehr nonstop gearbeitet habe, beschäftigte ich mich gezwungenermaßen viel mit mir selbst. Ich beschloß, keinen Alkohol mehr zu trinken. Im Sommer bin ich nach Augsburg gezogen und habe endgültig gemerkt, dass ich alleine nicht mehr weiterkomme. Ich habe eine Psychotherapie begonnen und für einen längeren Zeitraum gar nicht mehr gearbeitet - außer an meiner Gesundheit.

2021

Filmproduktionen und Fahraufnahmen – z.B. von Tesla – Jetzt bei der won't stop GmbH – jetzt online anfragen.
Nach einem langen Winter im Corona-Lockdown und vielen Therapiesitzungen konnte ich im Frühjahr 2021 wieder mit der Arbeit beginnen. Unter strengen Corona-Regeln war ich für „Champions & Friends“ bei den Club Days in Südtirol. Dazu habe ich weiter an meiner Gesundung gearbeitet. In der Therapie habe ich meine Liebe für Kunst entdeckt und habe begonnen, eigene Werke zu kreieren. Diese gibts mittlerweile im seppmorrisonshop zu kaufen. Im Herbst 2021 habe ich die nächste Firma gegründet: gemeinsam mit Dennis Möller entstand die „won’t stop GmbH“, die sich auf die Caravanbranche spezialisiert hat.

2022

Filmproduktionen und Fahraufnahmen – z.B. von Tesla – Jetzt bei der won't stop GmbH – jetzt online anfragen.
Anfang des Jahres sind wir für einen Dreh mit „Weinsberg“ mit dem Wohnmobil bis nach Portugal und wieder zurückgefahren. Im Frühjahr kam mit „IB/E Optics“ der nächste Kunde dazu, undzwar ein Hersteller für Kamera-Equipment und Effektfilter. Wir produzieren und vertreiben den gesamten Content für Social Media und konnten im Sommer Inhaber und Gründer Klaus Eckerl zur „Cine Gear Expo“ nach Los Angeles begleiten.
Den Rest des Jahres arbeiteten wir hart dafür, den Kundenstamm auszubauen und unser Wissen zu erweitern. In Zusammenarbeit mit Julius Köber von der Köber Akademie haben wir für die "Proven Trading GmbH" einen Videokurs zum Thema "Trading" produziert.
The difference is: my dreams for the future and plans for tomorrow are one and the same.
- Sepp Morrison